Aktuelles von Immobilien Becker-Weber

CO2-Preis: Geplanter 50%-Vermieteranteil wackelt wieder

Seit Januar 2021 gilt der neue CO2-Preis für Gebäude und macht das Heizen mit Öl und Gas teurer. Die Mehrkosten sollen Mieter und Vermieter je zur Hälfte zahlen. Das hat die Bundesregierung im Zuge der Klimaschutzgesetz-Novelle beschlossen. Jetzt stellt sich der Bundesrat quer.
Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Allgemein

Elektromobilität und Wohngebäude: Ein Praxisleitfaden

Wertsteigerung und Zukunftsfähigkeit – Lademöglichkeiten sind schon jetzt ein bedeutender Faktor in der Wohnungswirtschaft und werden bald zur geforderten Grundausstattung einer Immobilie gehören. Erfahren Sie, wie die Planung und Umsetzung einer passenden und flexiblen Ladelösung gelingt.
Jetzt mehr erfahren!>

Kategorie: Allgemein

Streit um CO2-Preis: Sollen Vermieter die Hälfte zahlen?

Seit Januar 2021 gilt der neue CO2-Preis für Gebäude und macht das Heizen mit Öl und Gas teurer. Doch wer soll die Mehrkosten zahlen – nur der Mieter oder auch der Vermieter? Darüber streitet die Bundesregierung noch. Im Raum steht ein Fifty-Fifty-Kompromiss, an dem sich die Verhandlungen aufhängen.
Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Bauen & Wohnen

Nebenkostenprivileg ja – aber nicht für TV-Kosten?

Das Nebenkostenprivileg bei den Kabel-TV-Kosten wird wohl fallen. Der Bundestag hat der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) zugestimmt und den Weg frei gemacht für die Pläne der Koalition. Dafür sollen Mieter für den Internet-Ausbau zahlen. „Ein Rohrkrepierer“, meint die Wohnungswirtschaft.
Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Bauen & Wohnen

Hohes Alter allein schützt nicht vor Kündigung der Wohnung

Ein hohes Lebensalter des Mieters allein reicht nicht aus, um nach einer Kündigung wegen Eigenbedarfs die Fortsetzung des Mietverhältnisses verlangen zu können.
Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Allgemein

Der Winter vor Gericht: Urteile rund um Schnee und Eis

Schnee und Eis sowie die Räum- und Streupflicht beschäftigen immer wieder die Gerichte. Einige Urteile rund um die weiße Pracht finden Sie in der Übersicht.
Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Bauen & Wohnen

Modernisierungsmieterhöhung darf auf Mieterhöhung folgen

Eine Erhöhung der Miete für eine modernisierte Wohnung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete schließt eine anschließende Modernisierungsmieterhöhung nicht aus. Allerdings ist die erste Mieterhöhung bei der Modernisierungsmieterhöhung zu berücksichtigen.
Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Bauen & Wohnen

Gesetz in Kraft getreten: Der Zensus ist auf 2022 verschoben

Der für 2021 geplante EU-weite Zensus wird wegen der Corona-Krise um ein Jahr verschoben. Das entsprechende Gesetz ist am 10.12.2020 in Kraft getreten. Als neuer Stichtag steht der 15.5.2022 fest. Die Verwalter sind erleichtert: Die Gebäude- und Wohnungszählung macht mehr Arbeit denn je.

Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Allgemein

Kabinett beschließt Mietspiegel-Reform

Ein Gesetzentwurf zur Reform des Mietspiegelrechts ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Ziel der Reform ist, die Aussagekraft von Mietspiegeln zu verbessern und mehr Gemeinden zu ermuntern, qualifizierte Mietspiegel zu erstellen.

Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Allgemein

Corona-Schließung kann künftig als Störung der Geschäftsgrundlage gelten

Staatlich angeordnete Schließungen von Geschäften gelten künftig als Umstand, der zu einer Anpassung des Mietvertrages wegen Störung der Geschäftsgrundlage führen kann. Der Bundestag hat eine entsprechende Regelung beschlossen.

Jetzt weiterlesen >

Kategorie: Allgemein
1 2 3 4 8